Sonntag, 15. Januar 2017

ABC die Katze lief im Schnee oder Winterimpressionen und gewonnen hab ich auch....

Huhu ihr Lieben am frühen Sonntagmorgen,

der Winter hat uns in Bayern fest im Griff, war gestern fast alles weg an Schnee, war heute Morgen alles wieder weiss und es schneit und es schneit wie wild im Moment...

Besonders schön und das haben wir hier in unserer leider fast immer nebligen Gegend eher selten, ist es, wenn der Winter sich so zeigt wie auf meinen heutigen Fotos, strahlend blauer Himmel, viel Schnee und klirrende Kälte, so lieb ich das.....

Genauso einen Tag gabs an vergangenem Wochenende schaut und was hatte ich für ein Glück, dass es die Sonne so gut mit mir gemeint hat, definitiv mein Lieblingsfoto, dieses Reserlselfie, auf Instagram hatte ich es schon gezeigt, da bin ich aber auch schlank, mei ist des schön :-)))) so ne Figur, lange unendlich lange Beine, im Gesamt mindestens 195 cm groß, mittlerweile ist die Bewerbung bei der Heidi längst eingereicht, mal sehen ob ich bei der nächsten Staffel fürs Germanynächsttopmodel dabei bin..........

Ich brauch da natürlich all eure Daumen gell die gedrückt sind....


Auf unserem Ausflug haben wir die Katze Elvira kennen gelernt, ja die lief da im Schnee, dass die so heißt hat uns die Besitzerin verraten....

Ich lieb auch das Haus von der Elvira und die Pferde von der Elvira.
Und im Sommer ist es da genauso schön wie im Winter an diesem Ort, da ist aber dann mehr los, weil es ein sehr schönes Cafe und eine tolle Gärtnerei gibt, da wo die bunten Kugeln am Tor hängen...

Hachz was war der Himmel da schön blau :-)))....


Ich hätte hunderte von Fotos hier machen können, von den wunderschönen Pferden und eben auch von der Landschaft und von der hübschen Elvira....


Wieder daheim haben wir der weissen Frau und dem Ibbsi zugeguckt wie sie in völliger Harmonie Schneeflocken und Hunde im Park beobachten.......

In unserem Park hat jemand einen süßen kleinen Schneemann auf ner Bank gebaut und die Nachbarskeramikkatze ist mittlerweile auch total eingeschneit....


Ich liiiiiebe den Winter einfach, auch wenn das mit dem Autofahren jetzt ned so lustig ist, aber hilft ja nix....

Ja und gewonnen hab ich auch gleich im neuen Jahr, das geht ja mal gut los :-))), das Packerl ist schon vor einigen Tagen hier angekommen, gewonnen hab ich das tolle gemeinsame Silvesterpaket von Nicole und Monika .

Das war wirklich ein Riesenspaß für uns alle das Paket auszupacken, auch für die Buben und die weisse Frau war was im Paket, danke ihr zwei, wir haben uns wirklich sehr über die vielen schönen und leckeren Sachen gefreut, vielen lieben Dank...



Gehäkelt hab ich auch was, die weisse Frau hab ich versucht zu häkeln, ja aber da muss ich noch ein bisserl an den Ohren arbeiten, die weisse Frau sieht ja eher aus wie ein Eisbär, war aber auch schwer mit den Ohren...

Die nächste Häkel-Katze wird dann hoffentlich besser, diese ist längst unterwegs auf dem Postweg zu einem lieben Menschen und ich hoffe die neue Besitzerin der gehäkelten weissen Frau, kann wenigstens ansatzweise eine Katze erkennen, hüstel....



So und nun komme ich wieder zum Schluß, ich muss Frühstück machen für mich und Herrn Resi, die Buben und die weisse Frau haben natürlich längst gefrühstückt.

Und dann später gehts raus in den Schnee, Schneckenstechen, mal sehen ob das überhaupt geht bei den Schneemassen heute?.....

Habt es schön am Sonntag und morgen einen guten Wochenstart und passt auf euch auf wenn ihr bei Eis und Schnee unterwegs seid.

Alles Liebe vom Reserl und den Buben und der weissen Frau



Freitag, 6. Januar 2017

Von Hutgesichtern und dem Adventsschal...

Hallo ihr Lieben,

nun ist das neue Jahr schon wieder 6 Tage alt, seid ihr alle gut hinein gekommen ins neue Jahr? Na und wie schauts aus, die Vorsätze von Silvester alle durchgehalten bis jetzt? ich hatte auch welche, so Süßkramverzicht und Diät und so, aber ne kannste mal wieder vergessen, jedes Jahr das gleiche.

So aber mein Schal ist fertig geworden, der Adventsschal, die tolle Idee für den bunten kuscheligen Schal und die Anleitung hat die liebe bunte Bea ins Netz gestellt, schaut hier das Garn hab ich auch aus Beas Onlineshop und es hat Freude gemacht diesen lustigen Schal zu häkeln.

Allerdings musste ich tüchtig nacharbeiten an Weihnachten, weil ich nicht immer Zeit zum häkeln hatte im Advent und in manchen Kalendertürchen steckte ich deshalb ziemlich lange fest...

Aber nun ist er fertig der Schal und draußen ist es ja echt jetzt richtig zapfig geworden und da brauchts schon so einen schönen warmen Schal, Kasi will ihn nur nicht hergeben.... :-))).


Ja der Kasi ist nachwievor das Topmodel im Hause Resi, der hält still und macht alles für Leckerlis brav mit, wirft sich dekorativ vor die Kamera wenn ich diese auspacke und er, dass muss man ja auch sagen, hat auch ein absolutes Hutgesicht, echt jetzt, die anderen zwar auch, aber die schlafen beim Huttragen, und wehe wenn die wach werden, dann hab ich da nix mehr zu lachen :-))))...

Tori kann auch gut Hut tragen......


...und Felix auch, das absolute Hutgesicht :-)))...


Und das ist der Schal in der Entstehungsphase, das Kapperl war ja nur Spaß, steht dem Reserl auch ned so gut, dem Kasi stehts Kapperl besser....


Die letzten Rapports bzw. Kalendertürchen konnte ich an Weihnachten im Zug auf der Fahrt zu meiner Familie und wieder zurück, zurück da war der Zug total leer, fertig häkeln...


Falls ihr auch so einen lustigen Schal machen wollt, dann guckt bei Bea.

Alles Liebe für euch und einen schönen Dreikönigstag, ich hab die dieses Jahr garned gesehen die drei Könige.....

So wir machen jetzt mit dem gemütlichen Feiertag weiter...

Ach ja ein Foto schieb ich noch nach, dass von unserer Silvester-Fondue-Fete da wo wir zu neunt gefeiert haben....

Alle waren brav auf ihren Stühlchen und haben nicht in den Topf gelangt, sondern haben anständig gewartet auf die Verteilung der Häppchen...

Auf der einen Seite saßen Kasi, Ibbs, Felix und Niko, der Rest saß auf der Bank :-)).


Ein schönes Wochenende für euch alle vom
Reserl, den Buben und der weissen Frau

Samstag, 31. Dezember 2016

Silvester und gute Wünsche...

Huhu ihr Lieben,
ich husche schnell noch bei euch vorbei, bevor ich mich in den Trubel des Lebensmittelhandels stürze um einzukaufen...

Von Herzen einen schönen Silvestertag für euch, feiert schön und friedlich hinein, mit Freunden, oder alleine, laut oder leise, ganz wie es euch gefällt.

Wir werden wie immer wegen der Knallerei hier daheim bei unseren Tieren sein und zu neunt hier Fondue essen, versammelt um den großen Esstisch, rund um den Fonduetopf, jeder mit ner Gabel in der Hand, wird lustig und sehr turbulent...

Wir trainieren das mit der Gabel noch und das schon seit Tagen, die Katzen wollen eigentlich lieber mit der Pfote, aber wir wissen Gott sei Dank was sich gehört, wir nehmen an so festlichen Tag das Besteck her, wer mit der Pfote in den Topf geht, kriegt letztendlich die rote Karte, definitiv Platzverweis, so Schluß mit lustig... :-))).

Das Reserl hat wie jedes Jahr noch einen Glücksbringer gehäkelt dieses Mal ist es ein Kleeblatt im Topf, nein Mama, dass ist definitiv keine Palme!!!!!......


Die süße Anleitung findet ihr hier

So nun wünsche ich euch von Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück und Schwein für das Jahr 2017, ein gesundes und friedliches neues Jahr.....


Die drei süßen Aiderbichlschweine aus Deggendorf mögen euch viel Glück bringen...

Alles Liebe
euer Reserl, die Buben und die weisse Frau


  

Freitag, 23. Dezember 2016

Schöne Weihnachten......

Huhu ihr Lieben,

ich hab jetzt Feierabend, endlich drei lange Tage frei, ich freu mich soooooo :-), morgen Früh fahre ich gleich zu meiner Familie nach Fulda, deswegen husche ich jetzt schnell noch vorbei um euch Weihnachtsgrüße zu überbringen, nachher hab ich dann garkeine Zeit mehr.....

Ich zeig euch unseren kätzischen Weihnachtsbaum, guckt und Felix an seinem Lieblingsplatz vorm warmen Fakekamin ....


Das unten ist der Baum von den Buben und der weissen Frau,  (man erkennt sie kaum so eingekuschelt im Fell) die weisse Frau feiert das erste Weihnachtsfest bei uns, wie schön, dass wir sie haben...


So und das ist unser Kripperl, was mein lieber Papa für mich vor einigen Jahren gewerkelt hat, in der Kindheit gabs eine ähnliche aber in groß, danke lieber Papa, dass du noch mal eine für mich gemacht hast, ich liebe diese Krippe mit den alten Figuren....


Aber was wäre eine Reserlkrippe ohne Katze, ja da würde was fehlen, deswegen muss bei uns das Jesuskind auch ned alleine da liegen, es hat zum wärmen die Mini-weisse Frau mit im Stroh, ja ich hör euch schon, dass geht ned und so, doch das geht, seht ihr doch :-))...


So und nun noch die vielen vielen Weihnachtskarten zum Schluss, danke ihr Lieben für eure Post, es sind echt wirklich viele Karten, dass ist nur ein Teil davon, ich konnte nicht jedem zurück schreiben, tut mir leid, aber danke an euch alle die mich mit lieben Zeilen und lustig bunten und schönen Karten bedacht haben...


All unseren Freunden und treuen Blog-Lesern, und damit meinen wir auch die stillen Leser nicht nur die, die Worte bei uns lassen, allen Verwandten und Bekannten...

.....euch allen schöne und fröhliche vor allen Dingen friedliche Weihnachten, passt gut auf euch auf, alles Liebe, dass wünschen euch von Herzen
euer Reserl, die vielen Buben und die weisse Frau   


Sonntag, 18. Dezember 2016

Grüße zum 4. Advent

Huhu ihr Lieben,

ich husch mal schnell vorbei und wünsch euch von Herzen einen schönen 4. Advent.....
Die Zeit verrennt, kann es nicht noch mal der erste Advent sein?, dann würde ich vielleicht auch alles schaffen, oder wenigstens ein paar Dinge, wo ich noch nachhinke ;-( omg, echt nix stade Zeit beim Reserl....

Habt es schön und hoffentlich ned so hektisch auf den letzten Metern so kurz vor Weihnachten.

Mein etwas eigenwilliger Adventskranz unten ist übrigens auch erst heute pünktlich zum vierten Advent fertig geworden, mann oh mann....

Die Karte fand ich voll witzig, da konnte das Reserl ned dran vorbei gehen :-)))).....


Habt es fein und besinnlich, alles Liebe euer Reserl 




Montag, 12. Dezember 2016

Von einem gehäkelten Elch, ner Nikolausmütze, Weihnachtsmarkt und mehr.....

Huhu und guten Morgen ihr Lieben,

eigentlich sollte das ja ein Post zum 3. Advent werden, leider ned geschafft, die Zeit verrast einfach grad zu schnell, ich hab ja seit 01.12. einen neuen Job und nun muss ich viel Neues lernen, mein blonder Kopf schwirrt nur so und ist voller Input, ich bin meisst am Abend völlig platt, am Samstag Katzenschutzflohmarkt Stand Auf und Abbau, hachz die stade Zeit, soooo stad iss die grad ned wirklich.....

Die Buben und die weisse Frau, eigentlich war es ja für Niko und Franzl bestimmt, haben eine Nikolausmütze bekommen...

Weil Franzl war am 06.12. genau jetzt ein Jahr bei uns und Niko auf den Tag genau drei Jahre und das war deren beiden Geschenk zum quasi Geburtstag oder Einzugstag....

Es wird auch sehr gerne angenommen das Haus vom Nikolaus :-) und gegeben hat es die hübsche Mütze hier

Nikolausmütze



Letzte Woche waren wir nach dem Aufbau vom Flohmarktstand mal eben rasch noch am Chiemsee, uiiihhhh war ganz schön weit, aber es war fest ausgemacht und so haben wir unser Versprechen gehalten, schön wars, sehr stimmungsvoll, die Kulisse ein Traum, der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel.  Man fährt mit schön beleuchteten Schiffen mit vielen weiteren tausend Menschen an zwei Wochenenden im Advent da hin, steht vorher und auch bei der Abfahrt sehr lange an, wer das mag so viele Menschen, findet das sicher dann alles toll, ich brauchs jetzt dann nimmer, hahahaha, aber trotzdem schön wars schon und hier ein paar Impressionen von dem Ausflug.....


Chiemsee / Fraueninsel - Weihnachtsmarkt



von links nach rechts:
Beleuchtete Schiffe auf der Fahrt zur Fraueninsel, Alphornbläser, Chiemsee mit Blick auf den See und die Stände, Blingbling-Gedöhns, ein Alpaka, Kini und Weisswurst-Christbaumschmuck, ein schöner Wunschbaum, Gefilzte Katzen und schöne Keramik....

Aber auch daheim bein uns ist es schön und stimmungsvoll und ned gar so viele Leut sind da im Reserlheim.....

Gewonnen hab ich bei der lieben Ingrid 
Danke du Liebe für den wundervollen Stern und die schönen Häkelsterne, ich hab mich sehr über alles gefreut.


Nun zeig ich euch noch meinen Häkelelch, den ich kürzlich gearbeitet hab...

Häkel-Elch


Und schwupps bin ich auch schon wieder weg, habt einen guten Wochenstart und alles Liebe fühlt euch ganz doll umärmelt...

herzlichst euer Reserl, die Buben und die weisse Frau


Samstag, 3. Dezember 2016

Vorweihnachtszauber und Postkarten-Adventskalender...

Huhu ihr Lieben,

ich wünsche euch ein wundervolles lichterfülltes 2. Adventswochenende, heute ein bisserl Vorweihnachtszauber aus dem Reserlheim...

Reserls Stiefelchen-Adventskalender und der Türkranz aus Nikolaus-Glanzbildchen...

Zauberhafte Christbaumkugeln in Katzenkopfform selber gebastelt von der lieben Monika, die hängen bereits am Christbaum und ich hoffe diese tollen Kugeln bleiben heil....


Mein alter Christbaumschmuck gut behütet in einer Schale die hoffentlich stehen bleibt. Mein sooo schöner Weihnachtsbaum im Glas von einem ganz lieben Menschen per Post bekommen ;-) ich drück dich du Liebe wenn du das hier lesen solltest...


...und ich mache mit bei der tollen Aktion "Postkarten-Adventskalender" von der lieben Nicole 

...von der süßen Kristin vom Blog kleine blaue Welt von hier, hab ich heute für Tag 3 diese schöne gebastelte Karte bekommen, vielen Dank du Liebe, dass du so eine schöne Katzen-Karte fürs Reserl gebastelt hast, fühl dich ganz fest umärmelt...


Ich bin schon sehr gespannt auf die anderen Karten des Adventskalenders....

Habt es schön ihr Lieben und ein tolles Adventswochenende
bis bald euer Reserl